Warenkorb
Zwischensumme
inkl. MwSt. & Versandkosten
0,00 EUR
ZUR KASSE WARENKORB BEARBEITEN

Seifenspender

Die schönsten Seifenspender zum Immer-wieder-Nachfüllen: Freistehend oder als Wandmodell - der Star in unserem exquisiten Sortiment an Seifenspendern ist der "Big Spender" aus der Kollektion KLOMFAR. Aus massivem Messing überwiegend in Handarbeit gefertigt, besticht der "Big Spender" durch sein elegant schlichtes Design aus der Hand des österreichischen Designers Philipp Aduatz. Die vielen verschiedenen Oberflächenveredelungen in Chrom, Gold, Kupfer, Nickel, Schwarz und Weiß lassen keine Wünsche offen. Doch auch unsere anderen Seifenspender können sich sehen lassen und bilden einen Blickfang in jedem Bad. Vom zierlichen Spender für die Gäste-Toilette bis hin zum extravaganten Kristallglas-Modell mit 24 Karat Vergoldung findet sich etwas für jeden Geschmack.

 



Kaufberatung Seifenspender

Hände waschen leicht gemacht! Der richtige Seifenspender lässt die tägliche Händehygiene zum Vergnügen werden und bringt im besten Fall Stil ins Badezimmer. Hier sind alle Varianten und Tipps im Überblick:

 

So unterscheiden sich die Seifenspender

 

Wandmontage oder freistehend

Sowohl freistehende als auch Seifenspender mit Wandhalterung bringen Vorteile mit sich. Wandseifenspender nehmen keinen Platz am Waschtisch ein und eignen sich somit gut für kleine Bäder oder Badezimmer mit wenig Abstellfläche. Bei der freistehenden Variante spart man sich das Bohren und dekoriert gleichzeitig das Waschbecken. 

 

Seifenspender mit Sensor

Elektrische Spender werden mit Batterien betrieben und geben Flüssigseife ab, sobald sich die Hand dem Infrarotsensor nähert. Sie sind sehr hygienisch, denn Bakterien, Keime und Viren können nicht so leicht weitergegeben werden. Besonders praktisch sind Spender mit Sensor die auch als Desinfektionsmittelspender verwendet werden können. 

 

Farben und Materialien

Seifenspender aus Metall sind besonders robust und es gibt sie in vielen Farben und Oberflächen. Zu den beliebtesten Farben zählen Chrom oder Edelstahl, aber auch Weiß Matt und Schwarz Matt liegen hoch im Trend. Glasseifenspender gibt es ebenso in unterschiedlichen Ausführungen wie zum Beispiel in satiniertem Glas oder klarem Glas. Besonders hochwertig ist Kristallglas. Praktisch: Der Inhalt bzw. Füllstand ist jederzeit sichtbar. Seifenspender aus Keramik sind meist schlicht und eine günstigere Variante zu Metall und Glas. 

 

Worauf sollte man beim Kauf von Seifenspendern achten?

Alltagsgegenstände sollten nicht nur funktionell und praktisch sondern auch schön anzusehen sein. Ein schicker Design Seifenspender neben der Abwasch statt lästigem Spülmittelplastikbehälter wertet den Raum sofort auf. Wählen sie die Füllmenge passend zum täglichen Verbrauch und achten Sie darauf, dass die Oberfläche und Form des Seifenspenders zur restlichen Badezimmerausstattung passt. Viele unserer Produkte gibt es daher auch als Badezimmer Set mit Seifenspender und Zahnputzbecher sowie anderen, dazu passenden Accessoires. Tipp: Wer auf Qualität setzt, hat länger etwas davon. Hochwertige Materialien und sorgfältige Verarbeitung tragen zur Langlebigkeit bei. 

 

Nicht fündig geworden?

Online war für Sie nicht der richtige Seifenspender dabei? Wir ergänzen unser hochwertiges Online-Produktsortiment in unserem Geschäft in der Wiener Innenstadt. Hier besteht zusätzlich die Möglichkeit in diversen Katalogen unserer Partner nach der perfekten Lösung für Ihr Badezimmer zu suchen. Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 01 5331209 oder per Email unter verkauf@klomfar.at. Wir beraten Sie gerne!

 

Martin KLOMFAR, Experte für Badezimmereinrichtung:

„Das Thema Nachhaltigkeit und Qualität begleitet unser gesamtes Produktsortiment. Seifenspender der KLOMFAR Serien werden beispielsweise ausschließlich in Europa und unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt. Für viele unserer Seifenspender können Ersatzteile nachbestellt werden. Das steigert die Nachhaltigkeit zusätzlich. Damit sie auch optisch zum Highlight im Badezimmer werden, arbeiten wir eng mit lokalen Designern zusammen.“